Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
04. 02. 2017

BAUMZEITUNG startet ins Jubiläumsjahr

Die neue BAUMZEITUNG ist da und startet mit ihrer Februar-Ausgabe in ihr Jubiläumsjahr: 50 Jahre BAUMZEITUNG. Dafür haben wir Vertreter der Baumpflege-Branche gefragt, was sie mit der BAUMZEITUNG verbinden und welches Baumpflege-Ereignis in den letzten 50 Jahren besonders prägend war. Die ersten Statements dazu sind in der Februar-Ausgabe, weitere folgen in jeder Ausgabe in diesem Jahr. 

Das Oktoberheft wird sich dann in einem Sonderteil dem Jubiläum widmen. Möchten Sie sich auch noch mit einem Statement einbringen? Dann schicken Sie gerne eine E-Mail an baumredaktion(at)gmx.de oder eine Nachricht via Facebook.

Den Blick auf den Boden lenken

 

Baumkontrolleure berücksichtigen bei der Baumansprache oft nicht oder nur in geringem Umfang bodenkundliche Parameter – die untere Hälfte des Baumes findet nahezu keine Berücksichtigung. Dies möchte der neue Arbeitskreis Baum im Boden ändern. Der AK fordert eine Erweiterung der Baumkontrolle und hat es sich zur Aufgabe gemacht, baum- und bodenkundliche Standardparameter auszuwählen und Bewertungskriterien zu definieren. Welche das sind, beschreibt der Beitrag in der BAUMZEITUNG 1/2017. Weitere Themen der Februarausgabe finden Sie hier.

 

 

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Diesen Beitrag kommentieren

Neue Kommentare (0)

Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!
Hier Klicken!

Partner:

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -