Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
19. 02. 2004

Neues Faltblatt zum Einsatz von Gehölzen regionaler Herkunft

Das Bundesverbraucherministerium hat das neue Faltblatt „Verwendung einheimischer Gehölze regionaler Herkunft für die freie Landschaft – ein Beitrag zur Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt“ herausgegeben. Es ist als Orientierung und Hilfestellung für Kommunen, Straßenbauämter und andere betroffene Behörden sowie für Baumschulen und interessierte Bürgerinnen und Bürger gedacht und informiert über die Bedeutung einheimischer Gehölze regionaler Herkunft, gibt bundeseinheitliche Empfehlungen ab und nennt wichtige Ansprechpartner. Das Faltblatt wurde erstellt in Zusammenarbeit mit der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Erhaltung forstlicher Genressourcen“. Es ist abrufbar unter www. verbraucherministerium.de/wald_forst) und kann per E-Mail (broschuerbestellung@bmvel.bund.de) oder Faxabruf (0180-5221997) bestellt werden.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Diesen Beitrag kommentieren

Neue Kommentare (0)

Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!
Hier Klicken!

Partner:

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -