Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

Vorbereitungslehrgang „Baum-Sachverständiger im Garten- und Landschaftsbau“

15.8.2017 bis 19.8.2017
Altdorf bei Nürnberg, Nürnberger Schule, Raiffeisenstraße 7

Fachrichtung Baumpflege, Baumstatik, Gehölzwertermittlung - Modul 3

mehr ...

Vorbereitungslehrgang „Baum-Sachverständiger im Garten- und Landschaftsbau“

15.8.2017 bis 19.8.2017
Altdorf bei Nürnberg, Nürnberger Schule, Raiffeisenstraße 7

Fachrichtung Baumpflege, Baumstatik, Gehölzwertermittlung - Modul 3

mehr ...

Von der einjährigen zur zweijährigen Baumwartausbildung Block 3: Sortenkunde - geeignete Sorten für Garten und Streuobst und Pflanzenschutz - die wichtigsten Krankheiten im Streuobstbau und ihre Vermeidung

21.8.2017 bis 24.8.2017
Bielefeld, Obst-Arboretum Olderdissen, Dornberger Straße 197

Die Ausbildung vom einjährigen zum zweijährigen Baumwart richtet sich an Teilnehmer, die bereits die einjährige Ausbildung abgeschlossen haben und diese vertiefen möchten. Die Ausbildung findet in drei aufeinander aufbauenden Blöcken statt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung zum Baumwart besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...

Zweijährige Baumwartausbildung 2017 Block 3: Sortenkunde - geeignete Sorten für Garten und Streuobst und Pflanzenschutz - die wichtigsten Krankheiten im Streuobstbau und ihre Vermeidung

26.8.2017 bis 28.8.2017
Bielefeld, Obst-Arboretum Olderdissen, Dornberger Straße 197

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...

Kronensicherungen

4.9.2017 bis 4.9.2017
München/Gilching

Zertifizierter Baumkontrolleur FLL, Modul 1-4

4.9.2017 bis 7.9.2017
München/Gilching

Modul 1: Recht und Pilze; Modul 2: Baumbiologie und Körpersprache; Modul 3: Baumpflege; Modul 4: Artspezifische Besonderheiten.

mehr ...

Fachliche Baumbeurteilung

5.9.2017 bis 5.9.2017
München/Gilching

Grundlagenwissen Baumpflege.

mehr ...

Fachgerechter Baumschnitt

6.9.2017 bis 7.9.2017
München/Gilching

Baumkontroll-Seminar II: Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart

6.9.2017 bis 7.9.2017
Reinbek bei Hamburg

Wissen Sie, auf welche Schadsymptome Sie speziell bei Platane, Linde oder Rosskastanie achten sollten? Welche Krankheiten und Pilze sind typisch für diese Baumarten? In diesem Seminar werden wir Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle vertiefen, indem wir speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingehen. In Vorträgen werden wir Ihnen häufig verwendete Straßen- und Parkbaumarten mit deren typischen Schadsymptomen vorstellen, die die Vitalität beeinträchtigen können, sowie Defekte und holzzerstörende Pilze, die eine Auswirkung auf die Verkehrssicherheit des Baumes haben können.

mehr ...

Hanse-Baumforum

7.9.2017 bis 7.9.2017
Lübeck, media docks, Willy-Brandt-Allee 31a

Das Hanse-Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Im jährlichen Abstand wird das Baumforum zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen zum Thema Baum organisiert. Das Hanse-Baumforum in den media docks in der Hansestadt Lübeck ist eine eintägige Veranstaltung und findet in diesem Jahr zum 13. Mal statt. In der angeschlossenen Ausstellung können sich die Teilnehmer über neue Produkte und Dienstleistungen informieren. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

mehr ...
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -