Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

Lehrgang "Geprüfte/r Fachagrarwirt/in Baumpflege und Baumsanierung - GFB"

26.5.2017 bis 9.4.2018
Altdorf bei Nürnberg

ETW/GFB 03-17: ETW/GFB Module 1-8. Mit diesem 8 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang zum „Geprüften Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (GFB)“ können sich erfahrene Baumpfleger berufsbegleitend auf den immer noch höchsten nicht akademischen Abschluss für Arboristen vorbereiten.

Besonderheiten: „European Tree Worker (ETW)“ verfügen bereits über einen soliden Grundstock an fachlichem Know-how, sodass sie die ersten 3 Module dieses Lehrgangs überspringen können und ab dem 4. Modul ihre Kenntnisse vertiefen.

Mit dem Ablegen der Fachagrarwirt-Prüfung ist auch der Erwerb des „European Tree Technician (ETT)“-Zertifikats möglich.

mehr ...

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

29.5.2017 bis 2.6.2017
Bremen

SKT A 68-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr ...

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

29.5.2017 bis 2.6.2017
Kassel

SKT B 69-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr ...

SVK Gartenbau- und Dauerkulturseminar

29.5.2017 bis 31.5.2017
Geisenheim, Campus

Neben dem Stand der Technik und Trends im Gartenbau zur Mechanisierung im Obstbau, Technik, nachhaltiger Produktion von Zierpflanzen, Wasser im Gartenbau und den Mobile Online Systemen zur Bewässerungssteuerung werden Gutachten mit Bewertungsbeispielen eines Weinguts und von Dauerkulturen im Weinbau geboten. Wichtiges Hintergrundwissen wird zum Bauen im Außenbereich, Auswirkungen des Naturschutzes und dem Spezial-Versicherungsschutz für den Gartenbau vermittelt. Praktisch abgerundet wird das Programm durch die Besichtigung von aktuellen Versuchen zu Schnittgehölzen und Schmuckgrün sowie Exkursionen in drei interessante Gartenbaubetriebe.

Leitung, Programm und Organisation: Anne Schubach und Dr. Manfred Berndt mit Unterstützung durch Prof. Dr. Mibus-Schoppe und Wolfgang Schorn. Das Seminar findet auf dem Campus Geisenheim mit Unterstützung durch die Hochschule Geisenheim und den Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen statt.

Veranstalter: Sachverständigen-Kuratorium Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gartenbau, Landespflege, Weinbau, Binnenfischerei und Pferde

mehr ...

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

29.5.2017 bis 2.6.2017
Altdorf bei Nürnberg

SKT B 67-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr ...

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

29.5.2017 bis 2.6.2017
Bremen

SKT B 68-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr ...

Grundkurs Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege

29.5.2017 bis 31.5.2017
Kassel

Verkehrssicherungspflicht, Baumkataster, Baumbiologie; Schadensmerkmale und ihre Beurteilung, Holzzersetzende Pilze; die verschiedenen Maßnahmen des Kronenschnitts entsprechend der ZTV-Baumpflege

mehr ...

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

29.5.2017 bis 2.6.2017
Kassel

SKT A 69-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr ...

Seminar: Von Bäumen lernen - von der Baumbiologie zur fachgerechten Baumpflege

29.5.2017 bis 30.5.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Inhalte: Die Grundlage für eine fachgerechte Baumpflege liegt im detaillierten Verständnis für das Lebewesen Baum und seine Funktionen. Aus der Baumbiologie lassen sich viele Fragen der täglichen Baumpflege bzw. Baumkontrolle beantworten. Referent: Thomas Ludwig, öbv Baumsachverständiger. Zielgruppe: Facharbeiter, die sich mit Baumarbeiten befassen oder befassen werden.

mehr ...

Kronensicherungen

30.5.2017 bis 30.5.2017
Dresden/Tharandt
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -