Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

Bundesweiter „Tag des Schulgartens“

20.6.2017 bis 20.6.2017
Bundesweit

Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, ruf die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) in allen Bundesländern auf, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Der Öffentlichkeit soll gezeigt werden, was Schulgärten leisten und welches Potenzial sie besitzen. Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) unterstützt den Aufruf als Mitglied der BAGS.

mehr ...

Baumstatik und eingehende Untersuchungen

21.6.2017 bis 21.6.2017
München/Gilching

Baumkontrolleur Aufbaumodul IV.

mehr ...

Vertiefungskurs Baumkontrolle für "FLL-Zertifizierte Baumkontrolleure"

21.6.2017 bis 21.6.2017
Tribsees (MV)

Weiterbildung und Qualifizierung.

mehr ...

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern (Abschluss)

21.6.2017 bis 21.6.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Die Qualifizierung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen im ersten Halbjahr 2017 statt.

mehr ...

Ersten Bundesschulgartentag „Heute für Morgen säen“

22.6.2017 bis 22.6.2017
Berlin

Zum Ersten Bundesschulgartentag der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) werden die Aktionen vom bundesweiten „Tag des Schulgartens“ am 20.6.2017 präsentiert und gewürdigt. An diesem Tag waren Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, aufgerufen, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Als Anerkennung für Ihre Beteiligung am Tag des Schulgartens erhalten Sie eine Urkunde der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten.

mehr ...

Zweijährige Baumwartausbildung 2016 Block 6: Sommerschnitt

23.6.2017 bis 25.7.2017
Wipfratal, NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...

Intensivkurs Baumkontrolle III und IV und Prüfung zum „FLL-Zertifizierten Baumkontrolleur“

26.6.2017 bis 28.6.2017
Kassel

Typische Schadensmerkmale häufiger Baumarten, Fallbeispiele, praktische Übungen; schriftliche und mündlich-praktische Prüfung.

mehr ...

Lehrgang „Zertifizierter Baumkontrolleur nach FLL“

26.6.2017 bis 30.6.2017
Schloss Fockenfeld

als Komplettmodul mit Prüfung.

mehr ...

Zertifizierter Baumkontrolleur FLL, Modul 5+P

27.6.2017 bis 29.6.2017
Dresden/Tharandt

Modul 5: Intensivtag zur Prüfungsvorbereitung; Prüfung.

mehr ...

Seminar „Fachgerechte Baumpflege"

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -