Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

Spezialkurs „Holzzersetzende Pilze an Bäumen - bestimmen und beurteilen“

18.9.2017 bis 18.9.2017
Karlsruhe

Die Teilnehmer bekommen eine Anleitung zur Pilzbestimmung. In praktischen Übungen werden die wichtigsten holzzersetzenden Pilze vorgestellt und bestimmt. Seminarleitung: Dr. Julia Engels.

mehr ...

Fachliche Baumbeurteilung

19.9.2017 bis 19.9.2017
Dresden/Tharandt

Grundlagenwissen Baumpflege.

mehr ...

Fachgerechter Baumschnitt

20.9.2017 bis 21.9.2017
Dresden/Tharandt

Baumkontroll-Seminar III: Pilze bei der Baumkontrolle

20.9.2017 bis 20.9.2017
Reinbek bei Hamburg

Mit diesem Seminar geben wir Ihnen eine Hilfestellung für das Erkennen häufig vorkommender holzzerstörender Pilze und damit mehr Sicherheit für die Beurteilung von Bäumen.

In diesem Spezialseminar werden wir Ihnen Informationen zum Vorkommen, zum Holzabbau und zur Bedeutung der einzelnen Pilzarten geben sowie auf wichtige Erkennungsmerkmale der Fruchtkörper sowie auf typische Verwechslungsmöglichkeiten eingehen. Da sich das Aussehen der Fruchtkörper im Laufe der Zeit stark verändert, legen wir in diesem Seminar besonderen Wert auf die verschiedenen Entwicklungsstadien der Pilze am Baum. Den Abschluss des Seminars bilden die Bestimmungsübungen anhand unserer umfangreichen Sammlung an Pilzfruchtkörpern und Schaustücken.

mehr ...

Berliner Baumforum

21.9.2017 bis 21.9.2017
Berlin, Freie Universität Berlin, Institut für Biologie, Gebäude Pflanzenphysiologie, Königin-Luise-Straße 12-16

Das Berliner Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Planung und Pflanzung, Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Im jährlichen Abstand wird diese Veranstaltung zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen zum Thema Baum organisiert. Das teilnehmerstärkste Baumforum in der Freien Universität Berlin findet in diesem Jahr zum 14. Mal statt und bietet eine hohe Dichte an qualitativ hochwertigen Vorträgen und zusätzlich die Möglichkeit, sich in der angeschlossenen Ausstellung über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

mehr ...

Vertiefungsseminar zur Baumkontrolle - Der Praxistag: Erkennen von Schäden und Krankheiten

21.9.2017 bis 21.9.2017
Hamburg-Klein Flottbek, Jenischpark

In diesen Praxisseminaren setzen wir die Kenntnisse des Baumkontroll-Seminars I „Verkehrssicherheit und Baumkontrolle“ voraus. Durch Praxisbeispiele wird das bereits Gelernte weiter vertieft.

Die Seminare finden alle in besonderen Parkanlagen und deren Umgebung statt. Diese Anlagen zeichnen sich durch einen alten und wertvollen Baumbestand aus. An ausgewählten Bäumen zeigen wir Ihnen typische Schadsymptome und erläutern die Konsequenzen insbesondere im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Hierbei können auch zahlreiche Pilzfruchtkörper besichtigt werden, die bereits im Pilzseminar (Baumkontroll-Seminar III) vorgestellt werden. Viele Teilnehmer nutzen dies auch für ihr Fotoarchiv.

Die Vertiefungsseminare sind für die Praxis der Baumkontrolleure besonders wertvoll, weil die Schadsymptome und Auffälligkeiten praxisgerecht erläutert werden.

Die Beurteilung der ausgewählten Bäume werden wir gemeinsam durchführen, z. T. werden Sie die Ergebnisse im Rahmen einer Gruppenarbeit auch selbst erarbeiten, da dies die intensivste und beste Schulung ist. Diese Seminare stellen auch eine hervorragende Vorbereitung für die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur dar. Weiterhin nutzen erfahrene Baumkontrolleure sowie bereits zertifizierte Kontrolleure diese Praxisseminare zur Auffrischung ihrer Kenntnisse und zu einem Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

mehr ...

12. Internationale Grünberger Gartentherapietage

22.9.2017 bis 24.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau

Leitung: Andreas Niepel und Co-Referenten

mehr ...

Grundkurs Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege

25.9.2017 bis 27.9.2017
Augsburg

Verkehrssicherungspflicht, Baumkataster, Baumbiologie; Schadensmerkmale und ihre Beurteilung, Holzzersetzende Pilze; die verschiedenen Maßnahmen des Kronenschnitts entsprechend der ZTV-Baumpflege

mehr ...

Vertiefungsseminar zur Baumkontrolle - Der Praxistag: Erkennen von Schäden und Krankheiten

26.9.2017 bis 26.9.2017
A-Wien

Mit Referenten des Instituts für Baumpflege Hamburg. Anmeldung über das Büro Vlasitz & Zodl in Wien.

mehr ...

Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur

27.9.2017 bis 27.9.2017
A-Wien

Anmeldung spätestens drei Wochen vor dem Prüfungstermin!

Zulassungsvoraussetzungen: Zur Prüfung wird entsprechend der FLL-Zertifizierungsordnung zugelassen, wer volljährig ist, mindestens ein Jahr in der Baumkontrolle/Baumpflege gearbeitet hat und Weiterbildungen hierzu (Baumkontroll-Seminare I bis III oder vergleichbares) absolviert hat. Abweichend hiervon kann zur Prüfung zugelassen werden, wer nachweisen kann, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Über die Zulassung entscheidet die Prüfungskommission.

mehr ...
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -