Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

BAHÖ-Baumtage

19.5.2017 bis 21.5.2017
Altdorf bei Nürnberg, Nürnberger Schule, Raiffeisenstraße 7

Fachtagung für Baumpfleger, SKTler, Industriekletterer, Sachverständige, Kontrolleure und Ökologen.

Programm am Freitag: Internationaler Fachtag mit Vorträgen und Hintergründen zu aktuellen Themen in englischer Sprache, u.a. Kalkulations-Software ArboMech, ArboStApp; Arboradix und Georadar im Vergleich; TSE Sicherheitsunterweisung; DYNATIM™: neue Version mit Sofortanzeige des Ergebnisses zur Standsicherheit.

Programm am Samstag: Vorträge zu topaktuellen Themen aus den Bereichen Recht, Unternehmensführung, Baumgesundheit, Ökologie, u.a. „Windlasten“; Baumpflanzungen der Zukunft; Stadtbildprägende Baumpflege; Aktuelle Urteile zur Baumkontrolle; Der „Zwiesel“ in der Rechtssprechung; Ökologische Grundlagen, theoretische und praktische Lösungen; timbermen®-Cup; Nürnberger Baumspieltage.

Programm am Sonntag: Fachtag Seilklettertechnik, Verbandstag, u.a. Round Table: Zukunft SRT; Round Table: Zweihandsäge - Einhandsäge; Vorführung verschiedener Rettungsszenarien; Jahreshauptversammlung BAHÖ e.V.

mehr ...

demopark + demogolf 2017

11.6.2017 bis 13.6.2017
Eisenach, Hörselberg-Hainich, Flugplatz Eisenach-Kindel

Größte europäische Freilandausstellung für den professionellen Maschineneinsatz in der Grünflächenpflege, im Garten- und Landschaftsbau sowie bei Kommunen

mehr ...

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern (Abschluss)

21.6.2017 bis 21.6.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Die Qualifizierung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen im ersten Halbjahr 2017 statt.

mehr ...

Zweijährige Baumwartausbildung 2016 Block 6: Sommerschnitt

23.6.2017 bis 25.7.2017
Wipfratal, NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...

Einjährige Baumwartausbildung Block 4: Sommerschnitt

30.6.2017 bis 2.7.2017
Wipfratal, NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in vier aufeinander aufbauenden Blöcken an vier Wochenenden statt, ca. 121 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Nach Absolvieren des Kurses sind Sie in der Lage, professionell große Streuobstwiesen und Gärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr ...

Tag der offenen Tür: Wasser wirkt Wunder

2.7.2017 bis 2.7.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Das Schwerpunktthema Wasser zieht sich als roter Faden durch die gesamte Veranstaltung. Abwechslungsreiche Vorträge und Ausstellungsbeiträge informieren zu aktuellen Problemstellungen wie Trockenheit und Starkregenereignissen.

Interessierte können sich im neu angelegten Schauweinberg über die Möglichkeiten der modernen Bewässerungstechnik informieren und anhand der Modellanlage „Deep flow System“ erfahren, warum das Gemüse das Schwimmen lernt. An zahlreichen Informationsständen erhalten Kleingärtner zudem Einblick in die Möglichkeiten der Bewässerungstechnik und künftige Trends und Möglichkeiten.

Sie abwechslungsreichen Außenanlagen der LWG bieten Ideen und Inspiration für den eigenen Garten. Darüber hinaus erhalten die Besucher an Informationsständen und durch Geländeführungen einen Einblick in die umfangreiche Versuchsarbeit der Landesanstalt. Experten vom Gartentelefon und die Mitarbeiter der Fachabteilungen und Versuchsbetriebe beantworten Fragen rund um den Garten, auch der Blick ins Bienenvolk ist möglich. Bei der Vorführung des Regensimulators wird deutlich: Boden ist doch nicht gleich Boden – auf die Feinheiten kommt es an.

mehr ...

GaLaBau 2018

12.9.2018 bis 15.9.2018
Nürnberg, Messezentrum

gardening. landscaping. greendesign. Fachmesse für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Frei- und Grünräumen. Die GaLaBau öffnet zusammen mit den beiden Messetöchtern, den Fachteilen PLAYGROUND und Deutsche Golfplatztage, als Messetrio.

mehr ...
Seite 1
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -