Die extrem schlechte Lage des deutschen Waldes erfordert sofortiges gemeinsames Handeln der Politik und jedes Einzelnen. Darum bietet die...

mehr

Wenn die Buchenkomplexkrankheit Bäume befällt, sterben sie besonders schnell ab. Um Unfälle bei der Fällung zu vermeiden, dürfen nur...

mehr

An der TH Bingen ist ein Forschungsprojekt gestartet, in dem vertikale mobile Gärten für den Innen- und Außenbereich entwickelt werden. Das Vorhaben...

mehr

Ein naturgrüner Faden zieht sich durch Maximilian Joemanns Leben: Der 26-Jährige begeistert sich seit seiner Kindheit für Naturschutz, Biologie und...

mehr

Bislang fehlen Daten zu bestehenden Alleen im Bundesgebiet, um flächenübergreifende Maßnahmen zu etablieren. Die Hochschule für nachhaltige...

mehr

Die weltweite Aufforstung von Wäldern wäre auf einer Fläche von 0,9 Milliarden Hektar möglich und könnte so zwei Drittel der vom Menschen verursachten...

mehr

Im Juli wurden bei der Fachveranstaltung Baumforum auf der BUGA Heilbronn über neue Herausforderungen für Städte, Kommunen und den Garten- und...

mehr

Die haarigen, gefräßigen und zwischen vier bis sieben Zentimeter großen Tierchen beeinträchtigen durch den Massenfraß nicht nur das Wachstum der...

mehr

Nach dem extrem heissen und trockenen Sommerhalbjahr 2018 starteten Forschende der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft...

mehr

Wald und Achtsamkeit passen perfekt zusammen - ein Grund für die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in diesem Jahr bundesweit Achtsamkeitspfade...

mehr

Partner