Viele Baumpflegebetriebe bieten jetzt Pflegegeverträge für Bäume an. Baum-Management heißt das Modell, mit dem die Pflege von Baumbeständen zu einem...

mehr

Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) meldet den Fund eines asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) in einer Lockstofffalle im Befallsgebiet...

mehr

Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Das klingt wie eine gute Nachricht. Denn es bedeutet, dass Bäume mehr Kohlendioxid aus der Atmosphäre im Holz...

mehr

Um den CO2-Ausstoss zu kompensieren, forstet China auf. Würden statt Monokulturen artenreiche Wälder gepflanzt, könnte zusätzlich viel mehr...

mehr

Eine Arbeitsgruppe um Christian Lexer von der Universität Wien konnte gemeinsam mit kanadischen Wissenschafter anhand von Pappelarten nachweisen, dass...

mehr

Sie produzieren Sauerstoff, filtern Staub und spenden Schatten: Bäume tun Menschen gut – und sorgen bestmöglich für sich selbst. Denn die grünen...

mehr

Wissenschaftler des Geografischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) haben die erste Karte der letzten Urwälder Europas erarbeitet.

mehr

Zwischen April und August haben grosse Teile Mitteleuropas die regenärmsten Sommermonate seit Messbeginn 1864 erlebt. Besonders der Wald scheint unter...

mehr

Äpfel soweit das Auge reicht: am Mittwoch, 3. Oktober, ist „Der Apfeltag“ im Park der Gärten in Bad Zwischenahn.In der Zeit von 9.30 bis 18 Uhr gibt...

mehr

Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) war mit einem europaweiten Netzwerke an der Erforschung von der Symbiose zwischen Bäumen und Pilzen...

mehr

Partner