2. Streuobst-Konferenz Berlin/Brandenburg

Am 22. November ist in Berlin die 2. Streuobst-Konferenz. Die Anmeldung läuft noch bis Donnerstag, 7. November.

Am Freitag, 22. November, ist in Berlin die 2. Streuobst-Konferenz. (Foto: Screenshot)

Mit besonderem Blick auf die Brandenburger Streuobstwiesen diskutieren die Teilnehmer im wunderschönen Ambiente der ehemaligen Kindl-Brauerei in Berlin-Neukölln über Arten- und Sortenvielfalt, über gelungene Verbindungen von ländlichen Produzenten und städtischen Verbrauchern, über neue Konzepte für Landwirtschaft und innovative Vermarktung. Hochkarätige Streuobst-Experten, wie Jürgen Krenzer (Rhöner Apfelinitiative) und Hans-Joachim Bannier (Obstarboretum Olderdissen) werden den Teilnehmern einen Extraschub Motivation geben und mit neuen Erkenntnissen füttern.
Die Teilnahme (inkl. Mittag- und Abendessen) ist kostenlos (bei Anmeldung bis 7. November 2019).

Mehr Informationen und Anmeldung hier.

TASPO Baumzeitung Abos

Partner