Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Die Ausgabe 3/2018 erscheint am 08. Juni, unter anderem mit folgenden Beiträgen:

BaumPflege

Feuchte-Sensoren im Boden senken den Pflegeaufwand

Erfolgreiche städtische Baumpflanzungen und -pflege sind vor allem von der richtigen Bewässerung abhängig. Feuchte-Sensoren im Boden helfen, den Pflegeaufwand zu senken und den Baumerhalt zu sichern, wie wie der Beitrag von Alexander Borgmann genannt Brüser und Prof. Dr. Hartmut Balder in der Juni-Ausgabe der BAUMZEITUNG zeigt. Durch eine dauerhafte Datenerhebung mittels Feuchte-Sensoren und die Beobachtungen des Gärtners/Baumpflegers entsteht die Grundlage für die Entwicklung einer individuellen standortbezogenen Bewässerungsstrategie. Anhand einer zweijährigen Messreihe aus den Jahren 2016 und 2017 an einem modernen Baumstandort, dessen Baumscheiben-Situation verändert wurde, wird diese Dynamik verdeutlicht.

BaumForschung

Gesundheitsrisiko Pollen

In Deutschland leiden 20 Prozent der Bevölkerung an Allergien, Tendenz steigend. Ein großes Problem sind dabei die Baumpollen. Zudem zeigt sich, dass gestresste Bäume aggressiveren Pollen bilden.

BaumPorträt

Vielseitige Kornelkirsche

Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist wegen ihrer frühen, auffälligen Blüten als Ziergehölz weit verbreitet. Weniger bekannt ist ihre Verwendbarkeit als Hochstamm für öffentliche Anlagen und im Straßenbegleitgrün. Als Fruchtgehölz erfährt sie derzeit neue Aufmerksamkeit. Die nach derzeitigem Kenntnisstand stärkste Kornelkirsche Deutschlands ist jetzt zum Rekordbaum des Jahres 2018 (Champion Tree of the Year 2018) ernannt worden. Der in Nürnberg stehende Baum ist Bestandteil des Straßenbegleitgrüns, ihr Alter wird auf mindestens 200 Jahre geschätzt. Herbert F. Gruber stellt die Kornelkirsche allgemein und den Champion Tree 2018 insbesondere in der BAUMZEITUNG 3/18 vor.

BaumBetrieb

Baumwissen auf hohem Niveau

Ein Team von 35 Baumexperten bildet das Unternehmen Grüner Zweig aus Tecklenburg. Es ist familienfreundlich, wertschätzend, regional und hochmodern. Die BAUMZEITUNG besuchte den Baumpflegebetrieb.

BaumTechnik

Das Hacksystem entscheidet

Wer in Wuppertal einen Häcksler zur Miete sucht, wird bei Reinshagen Motor- und Gartengeräte fündig. Vor vielen Jahren hat sich Betriebsinhaber Thomas Räder entschieden, seinen Mietpark im Segment Häcksler fast ausschließlich mit Eliet-Geräten auszurüsten. TASPO BAUMZEITUNG hat den Händler und Vermieter nach den Gründen gefragt.

Bäume sicher fällen

Wann ist welche Fällhilfe zu verwenden? Wie werden diese fachgerecht eingesetzt? Über Techniken zur sicheren und effektiven Baumfällung informiert die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG).

BaumRecht

Freischneiden von Stromleitungen

Wenn nach nicht fachgerechtem Freischneiden von Stromleitungen Bäume geschädigt werden oder sogar absterben, stellt sich für den Baumbesitzer die Frage nach Schadenersatz. Rechtsexperte Rainer Hilsberg erläutert die rechtlichen Hintergründe.

 Website: plehn media
© 2018 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -