Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
25. 06. 2018

ALB: Käfer können weiter fliegen als erwartet

ALB auf einem Baumstamm bereit zum Abflug (Foto: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft LfL)

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB, Anoplophora glabripennis) kann weiter fliegen als erwartet. Dies ergaben Laboruntersuchungen in den USA mit 162 erwachsenen Käfern in computergesteuerten Flugmühlen und 24-stündigem Testzeitraum. 

Auf diese Veröffentlichung des Journal of Economic Entomology weist die Europäische Pflanzenschutzorganisation EPPO hin. Ziel war, Infos über die gesamte geflogene Strecke, Flugzeiten und -geschwindigkeiten sowie Anzahl und Dauer der Flugzeiten zu sammeln.

ALB kann über 13 Kilometer weit fliegen

Die Ergebnisse zeigten, dass erwachsene Käfer innerhalb von 24 Stunden durchschnittlich 2.300 Meter flogen, aber bis zu 13.667 Meter fliegen konnten. Die größte Gesamtflugleistung zeigten dabei adulte Käfer, die älter als fünf Tage waren und gefüttert wurden. Der Paarungsstatus, Geschlecht und Körpergröße hatten wenig Einfluss auf die Flugleistung. Nach Angaben der Forscher können die Ergebnisse helfen, die Quarantänezonen um einen Fund zu verfeinern. (hlw)

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Partner:

 Website: plehn media
© 2018 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -