Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
14. 11. 2016

Bäume in der Landwirtschaft

Wie lassen sich Bäume sinnvoll in die Agrarlandschaft integrieren? Wie sehen die positiven Auswirkungen auf die Umwelt und den Klimaschutz aus? Welche Vorteile verspricht die Agroforstwirtschaft dem Landwirt? Diese und andere Fragen diskutieren Wissenschaftler und Praktiker auf dem 5. Forum Agroforstsysteme, das vom 30. November bis 1. Dezember in Senftenberg stattfindet.

Zu diesem deutschlandweit größten Forum für Agroforstwirtschaft Brandenburgs Agrar- und Umweltministerium und die Innovationsgruppe „Aufwerten" ein. Bäume als Bereicherung für Ackerstandorte stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der sich alle am Thema Interessierten noch anmelden können.

Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis

Das Forum Agroforstsysteme versteht sich als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. Seit einigen Jahren schon wird die Agroforstwirtschaft wissenschaftlich untersucht. In der Praxis aber mangelt es noch an Umsetzungen von Agroforstsystemen. Deshalb werden im Rahmen der Veranstaltung auch aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele vorgestellt. Ökonomische, ökologische und andere Aspekte der Agroforstwirtschaft sollen dabei näher beleuchtet und diskutiert werden. Programmübersicht über: www.agroforst-info.de.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Partner:

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -