Aktuelle Baumurteile: Von Stolperfalle bis Kontrollpflicht

Der Rechtsexperte Rainer Hilsberg gibt in der Februar-Ausgabe der TASPO BAUMZEITUNG einen Überblick über die neuere Rechtsprechung insbesondere zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen.

Die Zulassung einer baulichen Anlage an oder in einem Gewässer kann eine Verkehrseröffnung darstellen. (Foto: Rainer Hilsberg)

Dabei geht es beispielsweise um die Sicherungspflicht für einen Baum auf einem an eine öffentliche Straße angrenzenden Grundstück, in einem anderen Urteil wird auf die Verkehrssicherungspflicht an einem Gewässer eingegangen.

Cookie-Popup anzeigen