Deutsche Klettermeisterschaften verlegt

Brütende Spechte und Baumkletterer in einem Baum? – Das geht nun wirklich nicht. Deshalb müssen die offenen deutschen Meisterschaften in der Seilklettertechnik verschoben werden. Darüber waren sich Bernd Strasser, vierfacher Weltmeister, die untere Naturschutzbehörde Kamp-Lintfort und Hans Hermann Stöteler, 2. Vorsitzender der ISA einig. Bei der Prüfung der Örtlichkeiten in Kamp-Lintfort ist man darauf gestoßen, dass in einigen Bäumen Spechte brüten werden. Deshalb hat man im Einvernehmen mit allen Beteiligten den Termin auf den 3., 4. und 5. September 2004 verlegt. Es bleibt aber beim Ausrichtungsort Kamp-Lintfort. Grundsätzlich wird das Chapter in Zukunft die Meisterschaften Anfang September stattfinden lassen. Die Jahreshauptversammlung des ISA-Chapters Germany wird dann auch am gleichen Termin und Ort im September stattfinden.

Partner