Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
05. 10. 2017

Baumrecht: Wann haftet der Pächter bei der Verkehrssicherungspflicht?

Stehen auf einem verpachteten Grundstück Bäume, stellt sich die Frage, wer für deren Verkehrssicherheit zuständig ist: der Eigentümer oder der Pächter. Der Rechtsexperte Rainer Hilsberg geht dieser...

mehr...
25. 08. 2017

Baumrecht: Baumkontrolle bei abgestorbenem Naturdenkmal

Wenn Baum-Naturdenkmale entfernt werden müssen, bleibt manchmal der Stamm ohne Krone stehen oder er wird als liegendes Totholz an Ort und Stelle belassen. Gelten diese Baum-Naturdenkmale nach der...

mehr...
25. 08. 2017

Umgang mit dem Unvermeidlichen: das Altern

Welcher Baumkletterer kennt diese Frage nicht: „Wie lange können Sie den Beruf denn machen?“ Die Antwort hängt von vielen Faktoren ab und jeder einzelne hat Einfluss darauf. Roland Schindler stellt...

mehr...
24. 08. 2017

Baumklettern: Hält der? Grüne Äste als Ankerpunkt

Die Tragfähigkeit eines Astes als Ankerpunkt wird meist aufgrund von Erfahrungswerten eingeschätzt, zuverlässige Richtwerte liegen nicht vor. Wegen vieler Einflussfaktoren gibt es auch keine...

mehr...
09. 06. 2017

Baumschäden: Teilschäden anders berechnen

Praktische Erfahrungen aus über 25-jähriger baumgutachterlicher Tätigkeit von Manfred Frommer geben Hinweise, dass die bisherige Teilschadensberechnung nicht die tatsächlichen Reaktionen von Bäumen...

mehr...
09. 06. 2017

ISA-Zertifikate: wofür nötig?

Zu den wichtigsten Aktivitäten der International Society of Arboriculture (ISA) gehört in ihrem Heimatland (USA) seit langem die Entwicklung von Ausbildungskonzepten und Zertifikaten. Frank Rinn...

mehr...
08. 06. 2017

Baumrecht: Fällgenehmigung auch bei nicht geschütztem Baum?

Auch wenn keine Baumschutzsatzung/-verordnung existiert, darf man mit seinem Baum nicht ohne weiteres machen, was man will. Wann eine Fällgenehmigung notwendig ist, erläutert Rechtsexperte Rainer...

mehr...
21. 04. 2017

Welcher Baum für welches Klima?

Im Klimawandel-Projekt „Stadtgrün 2021“ der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (Veitshöchheim) werden seit 2010 20 Baumarten/-sorten vorwiegend kontinentaler Herkunft und seit 2015...

mehr...
20. 04. 2017

BaumRecht: Schadensersatzansprüche von Wohnungseigentümern

In einem Gemeinschaftsgarten hat ein Mieter eigenmächtig einen Baum gefällt. Nun stellt sich für einen der Wohnungsbesitzer die Frage nach Schadensersatz. Eine anderer Leser fragt: Ist ein...

mehr...
20. 04. 2017

Tophandle in der Diskussion

Die Tophandle ist aktuell ein Bestseller unter den Sägen. Allerdings verführt sie gerne zum Einhandsägen, was es eigentlich aber gar nicht geben darf. Soll nun die Bestimmung aufrechterhalten oder der...

mehr...
20. 04. 2017

Schwachstelle Ankerpunkt: Literatur

Die Belastungen des Ankerpunkts beim Klettern wurden bislang kaum untersucht, obwohl das Versagen des Ankerpunktes in der Unfallstatistik der Berufsgenossenschaft bereits seit Jahren eine wichtige...

mehr...
15. 02. 2017

SKT: Unfälle unbedingt melden

Seit dem Jahr 2001 werden seilunterstützte Baumpflegearbeiten von der Berufsgenossenschaft als zulässiges Arbeitsverfahren anerkannt. Seitdem werden auch regelmäßig Unfallstatistiken erstellt, die mit...

mehr...
14. 02. 2017

Wichtige Baum-Urteile zur Verkehrssicherungspflicht

Ein Waldbesucher muss jederzeit mit der waldtypischen Gefahr eines Ast- oder Stammbruches rechnen – nicht nur auf den Wegen, die durch den Wald führen, sondern auch auf den Wegen, die am Waldrand...

mehr...
01. 12. 2016

BaumRecht: Wer haftet bei markierten privaten Waldwegen?

Wie verhält es sich mit der Verkehrssicherungspflicht von Kommunen entlang von ausgewiesenen Wanderwegen im Wald, wenn diese Wege nicht gewidmet sind und der Wald nicht in öffentlicher Hand ist? Der...

mehr...
30. 11. 2016

Tanz in der Linde

In Effelder im Landkreis Sonneberg (Thüringen) ist eine besondere Tanzlinde zu finden, denn im Gegensatz zu den meisten anderen ist es eine Winterlinde. Sie hat einen Umfang von 3,5 Metern, ist etwa...

mehr...
07. 10. 2016

Schlechte Baumpflege: Abnahme verweigert

Bei Bäumen im öffentlichen Bereich werden zahlreiche Aufträge in der Baumpflege vergeben. Der Baumsachverständige Peter Klug zeigt in seinem Artikel in der Oktober-Ausgabe der BaumZeitung die...

mehr...
07. 10. 2016

Jungbäume mit effizienten Maßnahmen retten

Um die Wuchsbeeinträchtigungen zu korrigieren, hat sich bei den Spree-Eichen die „Berliner Sanierungsmethode“ bewährt. Einer der Erfolgsfaktoren stellt dabei die stabile Wasserversorgung der Gehölze...

mehr...
06. 10. 2016

Baumrecht: Streitthema Vergaberecht und Baumkontrolle

Welche Qualifikation ist für die Baumkontrolle erforderlich und welche Nachweise darf der Auftraggeber verlangen? Hinweise dazu gibt der Rechtsexperte Rainer Hilsberg in der Oktober-Ausgabe der...

mehr...
21. 08. 2016

Deutsche Baumklettermeisterschaften mit Teilnehmerrekord

Mit einer rekordverdächtigen Zahl von 82 Teilnehmern fanden vom 3. bis 5. Juni die 23. Deutschen ISA-Baumklettermeisterschaften und der 8. ISA-Wettbewerb in der visuellen Baumkontrolle im sächsischen...

mehr...
19. 08. 2016

BaumRecht: Was sind Gefahrenbäume?

Wer entscheidet darüber, wann ein Baum zur Gefahr wird? Und wie sind „Gefahrenbäume“ an Straßen rechtlich zu behandeln? Antworten gibt Rainer Hilsberg in der Fragestunde zu Baum und Recht in der...

mehr...
18. 08. 2016

Reise zu Edel-Kastanien und mehr

Die diesjährige Jahrestagung der IG Edelkastanie führte nach Klingenberg am Main. Zu sehen gab es neben wertvollen Altbäumen, einer Edelkastanien-Allee und einem Lehrpfad auch andere imposante Bäume....

mehr...
10. 06. 2016

Damit sich die Baumpflanzung lohnt

Eine Untersuchung zum Zustand von jungen Alleebäumen zehn Jahre nach der Pflanzung kam zu dem Ergebnis, dass keiner der ausgewählten Abschnitte ohne Mängel war. Neben den Untersuchungsergebnissen...

mehr...
10. 06. 2016

Verkehrssicherung bei Wandertagen

Welche Verkehrssicherungspflichten treffen Waldbesitzer oder Grundeigentümer, wenn auf Wald- oder Feldwegen organisierte Wanderveranstaltungen stattfinden? Und welche Pflichten haben die Veranstalter...

mehr...
09. 06. 2016

Neuartige Rindenschäden an Hainbuche nun auch in Deutschland

Bislang war die Hainbuche in Mitteleuropa weitgehend frei von gravierenden Schäden. Aus verschiedenen Regionen Italiens wird jedoch seit 2002 über Rindenschäden und Absterbe-Erscheinungen berichtet,...

mehr...
09. 06. 2016

Für Baumkontrolle wichtig: Einzelbaum oder Gehölzfläche?

Bei der Erstaufnahme von Gehölzen für ein Baumkataster stellt sich häufig die Frage der passenden Objektform. Ist eine Aufnahme als Einzelbaum sinnvoll oder handelt es sich um einen flächigen...

mehr...
Hier Klicken!
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -