BaumRecht: Rechtsfragen zum Überwuchs

Bäume in der Nähe von Grundstücksgrenzen führen nicht selten zu Nachbarschaftsstreit: Wer muss wann welche überhängenden Zweige entfernen und wer trägt die Kosten dabei? Und wann darf der Nachbarbaum gefällt werden? Rechtsexperte Rainer Hilsberg nimmt dazu in der Dezember-Ausgabe der BAUMZEITUNG Stellung.

An der Grundstücksgrenze stehende Bäume sind durch Bauarbeiten besonders gefährdet. (Foto: Hilsberg)