Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
05. 10. 2017

Baumrecht: Wann haftet der Pächter bei der Verkehrssicherungspflicht?

Da für das Spielen auf dem Minigolfplatz ein Entgelt verlangt wird, haftet der Pächter zudem aus Vertragsrecht. (Foto: Hilsberg)

Stehen auf einem verpachteten Grundstück Bäume, stellt sich die Frage, wer für deren Verkehrssicherheit zuständig ist: der Eigentümer oder der Pächter. Der Rechtsexperte Rainer Hilsberg geht dieser Frage in der Oktoberausgabe der BAUMZEITUNG auf den Grund.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!
Hier Klicken!
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -