Gefahr durch Ringwurzeln

In einem achtjährigen Versuch wurde am Kompetenzzentrums Garten- und Landschaftsbau in Quedlinburg das Auswurzelungsverhalten von Winter-Linden (Tilia cordata) untersucht, die zuvor in fünf verschiedenen Containerfabrikaten kultiviert worden waren.

Deutliche Ringwurzeln: Auswurzelung aus ehemaligem Pflanzsack nach acht Jahren (Foto: Schneidewind)

Bei vier von fünf Containertypen zeigte sich dabei problematische Ringwurzelbildung, wie der Artikel von Dr. Axel Schneidewind, Leiter des Kompetenzzentrums, in der TASPO Baumzeitung 5/2020 zeigt. Der Artikel ist eine Kurzfassung seines Beitrags aus dem „Jahrbuch der Baumpflege 2020“. Die Literaturliste finden Sie hier.

Cookie-Popup anzeigen