Unser letzter Artikel für die BAUMZEITUNG lautete „Doch noch eine Meisterschaft“. Tja… wir wurden leider eines Besseren belehrt. Denn wie ihr…

mehr

Wenn Mountainbiker im Wald illegal Schanzen oder Ähnliches errichten und es dann zu einem Unfall kommt, stellt sich die Frage der Haftung.…

mehr

In einem achtjährigen Versuch wurde am Kompetenzzentrums Garten- und Landschaftsbau in Quedlinburg das Auswurzelungsverhalten von Winter-Linden (Tilia…

mehr

Nach langem Abwägen steht fest: Die Süddeutsche Baumklettermeisterschaft soll stattfinden und zwar vom 4. bis 6. September 2020 in Hohenbrunn bei…

mehr

Wer ist für die Baumkontrolle in Parkanlagen, speziell an den Waldwegen, zuständig, wenn diese nicht öffentlich gewidmet sind? Rechtsexperte Rainer…

mehr

Nach der Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes dürfen bei Pflanzungen in der freien Natur nur noch gebietseigene Gehölze verwendet werden. Die…

mehr

Nach umfangreicher Überarbeitung erschien im Mai die dritte Ausgabe der FLL-Baumkontrollrichtlinien. In der Baumzeitung 3/2020 beschreiben Prof. Dr.…

mehr

Wer ist zuständig für die Verkehrssicherungspflicht bei Privatbäumen an öffentlichen Straßen? Inwieweit trifft es den Straßenunterhaltungsträger?…

mehr

Die Deutschen Baumpflegetage konnten in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die wesentlichen Inhalte der wissenschaftlichen…

mehr

Wegen einer bestehenden Baumschutzverordnung hat eine Gemeinde die Fällung von alten Pappeln untersagt. Muss die Ablehnung akzeptiert werden, auch…

mehr

Sichere Kommunikation trägt in der Baumpflege erheblich zur Unfallverhütung bei. Funkgeräte als zuverlässige Hilfsmittel, die eine sichere und…

mehr

Seit einigen Jahren werden in Dresden und Umgebung auffällige Blatt- und Kronenschäden an Spitz- und Berg-Ahorn beobachtet. Im Rahmen einer…

mehr

Spielten Obstalleen früher eine wichtige wirtschaftliche Rolle, scheinen sie heute nicht mehr zeitgemäß zu sein – zu arbeitsintensiv in der Pflege und…

mehr

Rechtsexperte Rainer Hilsberg gibt in der Februar-Ausgabe der TASPO BAUMZEITUNG einen Überblick über die neuere Rechtsprechung insbesondere zur…

mehr

Sechsmal im Jahr erscheint die TASPO BAUMZEITUNG und widmet sich Themen rund um Baumpflege, Baumkontrolle, Arbeitssicherheit und Technik. Zweimal im…

mehr

Für Peter Rammes von der ISA Germany e. V. stand schon länger fest, dass er sich bei der Organisation einer Klettermeisterschaft einbringen wollte.…

mehr

Bäume in der Nähe von Grundstücksgrenzen führen nicht selten zu Nachbarschaftsstreit: Wer muss wann welche überhängenden Zweige entfernen und wer…

mehr

Im Juni wurden drei alte Olivenbäume auf Korfu unter Naturschutz gestellt. In einer beeindruckenden Feier wurde die besondere Bedeutung dieser Bäume…

mehr

Welche Sicherungspflichten bestehen bei einem frei zugänglichen, jedoch nicht verkehrssicheren alten Baum mit herausgehobener Bedeutung? Muss der…

mehr

Der Überwuchs von Grünstreifen führt immer wieder zu Problemen mit Landwirten. Durch die Bewirtschaftung der Ackerflächen entstehen häufig Schäden an…

mehr

Ähnlich wie bei der Bohrwiderstandsmessung sind auch bei der Schalltomographie viele Gerüchte und Mythen im Umlauf, die falsch und für Bäume oft fatal…

mehr

Wie ist die Beweislast bei Schäden durch Nachbarbaumwurzeln? Im konkreten Fall wird vermutet, dass die Wurzel eines Straßenbaumes die Mauer eines…

mehr

Am Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz (IFFF) der Universität für Bodenkultur, Wien, wurde eine biologische…

mehr

Die TASPO BAUMZEITUNG erscheint sechs Mal im Jahr und widmet sich aktuellen Themen rund um die Baumpflege, Baumkontrolle und Arboristik. Zwei Mal im…

mehr

Inzwischen steht es fest: Die 26. Deutschen Baumklettermeisterschaften finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 in Ingolstadt statt.

mehr
Cookie-Popup anzeigen