Baumklettern auf der Gartenschau Oschatz

Als nächsten Austragungsort für die deutsche Meisterschaft im Baumklettern hat die ISA Germany Oschatz (Sachsen) festgelegt. Die Meisterschaft findet im Rahmen der „Kleinen Gartenschau“ vom 2. bis 5. Juni statt. 

Der Kletterwettkampf wird offen sein für 60 Teilnehmer, darüber hinaus gibt es eine Warteliste, informiert Daniel Baur, der im letzten Jahr neu gewählte Vize- Präsident der ISA Germany. Es soll im Rahmen der Klettermeisterschaften auch wieder einen Vortragstag geben, zudem wird dann die jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Der ISA-Vorstand hat auf seinem letzten Treffen Anfang Dezember beschlossen, einen Leitfaden zur Durchführung von Baumklettermeisterschaften zu erstellen. Dieser soll auf der nächsten Mitgliederversammlung präsentiert und beschlossen werden.

Die TASPO Baumzeitung ist das offizielle Mitteilungsorgan der ISA und berichtet über deren Aktivitäten.