Jetzt auch in englisch: ZTV-Baumpflege und TL-Baumschulpflanzen

, erstellt von

Aufgrund kontinuierlicher Nachfragen wurden die beiden etablierten FLL-Regelwerke nun übersetzt: Die 2017 veröffentlichte „ZTV-Baumpflege – Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege" und die 2020 erschienene „TL-Baumschulpflanzen – Technische Lieferbedingungen für Baumschulpflanzen (Gütebestimmungen)" liegen nun auch in englischer Übersetzung vor.

Die FLL-Regelwerke „ZTV-Baumpflege" und „TL-Baumschulpflanzen" sind jetzt auf englisch erschienen. (Foto: FLL)

Regelwerk für fachgerechte Baumpflege

Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) reagiere damit auf eine kontinuierliche Nachfrage anderssprachiger Fachverbände, die an diesen Publikationen aus dem Themenschwerpunkt Bäume und Gehölze Interesse haben. Die ZTV-Baumpflege (Ausgabe 2017), die sich inhaltlich mit der fachgerechten und regelmäßigen Baumpflege zur Förderung vitaler und verkehrssicherer Baume befasst, ist nun in der englischen Übersetzung unter dem Titel „ATTC-Tree Care – Additional Technical Terms of Contract and Guidelines for Tree Care" erschienen. Sie kann für 35 Euro als Broschüre oder Download-Version im Online-Shop der FLL bestellt werden.

Gütebstimmungen für Baumschulpflanzen

Zudem ist die englische Übersetzung der 2020 veröffentlichten „TL-Baumschulpflanzen – Technische Lieferbedingungen für Baumschulpflanzen (Gütebestimmungen)" unter dem Titel TL-Nursery Plants – Technical Conditions of Delivery for Nursery Plants (Quality Standards)‘ erschienen. Dieses Regelwerk definiert eine einwandfreie Qualität von Pflanzen aus Anzuchtbeständen. Die englischsprachige Übersetzung ist ebenfalls für 35, Euro als Broschüre oder Download-Version bei der FLL erhältlich.

TASPO Baumzeitung Abos

Partner

Cookie-Popup anzeigen