Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
11. 03. 2018

Klimaaktive Kommunen gesucht

Seit 2009 loben das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Deutschen Institut für Urbanistik jährlich den Wettbewerb „Klimaaktive Kommune" aus.

Noch bis zum 06. April 2018 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung um einen Preis im Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" bewerben. Auf die zehn Gewinner wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro, das wiederrum in den Klimaschutz fließen muss, wie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mitteilt.

Klimaprojekte sollen andere Kommunen ermutigen

Die gesuchten Klimaprojekte sollen andere Kommunen und Regionen ermutigen, neue Ideen auf eigene Situationen zu übertragen und zu realisieren. Bereits seit 2009 findet der vom Bundesumweltministerium und dem Deutschen Institut für Urbanistik Wettbewerb initiierte Wettbewerb statt. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund.

Bewerbungsformulare sowie detaillierte Informationen zu den einzelnen Kategorien stehen ab sofort online bereit. Teilnahmeberechtigt sind Städte, Gemeinden, Landkreise sowie Regionen. Es gibt keinen Ausschluss für Teilnehmende oder Projekte vorheriger Wettbewerbsrunden. Gewinnerkommunen der Vorjahre können sich mit neuen Projekten bewerben. Die Gewinner werden im Rahmen der 11. Kommunalen Klimakonferenz – voraussichtlich am 6. Dezember 2018 in Berlin – ausgezeichnet.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Partner:

 Website: plehn media
© 2018 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -