Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
11. 07. 2018

Klimawandel: Passendes Saatgut für Wald gesucht

Für die Wälder der Zukunft kommt es auf die Herkunftsgebiete an. (Foto: BFW)

Um geeignetes Saat- und Pflanzgut für Bäume zu finden, die sich besser an die Bedingungen eines Klimawandels anpassen können, sucht das Projekt SUSTREE grenzüberschreitende Herkunftsgebiete.

Im Fokus von SUSTREE stehen sieben ökologisch und ökonomisch wichtige Baumarten Europas. Im Jahr 2017 wurden Waldbewirtschafter, Naturschützer und Mitarbeiter von Forstgärten in sechs Ländern dazu online befragt. 800 Personen gaben Auskunft, wie sie die Möglichkeiten der Klimawandelanpassung und die Bedeutung der genetischen Variation beurteilen. Alle Fragebogenteilnehmer schätzen den Klimawandel als den wichtigsten Faktor ein, der künftig ihre wirtschaftliche Tätigkeit beeinflussen wird. Der Großteil der Befragten bewertete die Auswahl von an den Klimawandel angepasstem Pflanzmaterial als bedeutend.

Datenbank mit Herkunftsversuchen

In der ersten Projektphase wurden die technischen Voraussetzungen für eine Informations-App geschaffen, dazu wurden Klimadaten aus der EURO-CORDEX Klimadatenbank in 83 jährliche, saisonale und monatliche, biologisch relevante Klimavariablen für zwei Klimaszenarien umgerechnet. Außerdem wurden Verbreitungskarten zusammengetragen und eine Datenbank mit bestehenden Herkunftsversuchen angelegt. Diese Daten wurden verwendet, um die Abgrenzung bestehender Herkunftsgebiete zu evaluieren.

Klimavergleich dient Festlegung der Herkunftsgebiete

Ein Klimavergleich ermöglichte bereits die Festlegung von Herkunftsgebieten mit ähnlichen klimatischen Bedingungen. Diese Cluster sollen in weiterer Folge für die Definition von grenzüberschreitenden Herkunftsgebieten verwendet werden. In dem Projekt arbeiten acht Organisationen aus Österreich, der Tschechischen Republik, Deutschland, Ungarn, Polen und der Slowakei zusammen. (bmz)

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Partner:

 Website: plehn media
© 2018 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -