Lexikon für Tropenbäume

Der Bonner Anbieter nachhaltiger tropischer Waldinvestments ForestFinance hat ein eigenes Waldlexikon für Tropenbäume auf seiner Homepage eingerichtet. Das Waldlexikon enthält eine ausführliche Darstellung aller Daten zu den wichtigsten Nutzholzbäumen der tropischen Mischwälder des Bonner Unternehmens. Das ForestFinance-Waldlexikon für Tropenbäume finden Sie unter www.forestfinance.de/unsere-waelder/baumlexikon.

Aufgrund der detailreichen Informationen werden mehrere Seiten des Waldlexikons für Tropenbäume bereits bei Wikipedia als Referenzquellen genannt. Das Lexikon enthält eine Vielzahl von Daten und Bilder zu den verschiedenen Tropenbaumarten. Dazu gehören unter anderem Informationen über Größe, Blütezeit, Blätter, Samen und Früchte, Bodenanforderungen, Eigenschaften und Verwendungsbereiche der Tropenhölzer sowie viele weitere Angaben. Behandelt werden im Waldlexikon für Tropenbäume die neun Hauptbaumarten Teak, das unter dem Namen "Mahagoni" bekannte Caoba, Almendro, Amarillo, Cedro Espino, Zapatero, Moa und Kakao.

Partner