21.01.2005

Pheromonfalle

Eine neue Pheromonfalle von Biobest aus Belgien wurde gegen Kastanienminiermotten (Cameraria ohridella) entwickelt. Nach Angabe der englischen...

mehr

Wie der Vorsitzende des Kuratoriums Baum des Jahres, Dr. Silvius Wodarz am 11. November in Berlin bekannt gab, ist die Rosskastanie Baum des Jahres...

mehr

Der Regelwerksausschuss „Verkehrssicherung/Baumkontrolle“ der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) hat eine neue...

mehr
18.01.2005

Qualität erkennen

„Nadelgehölze – erkennen Sie Qualität“ heißt eine neue Broschüre vom Bund deutscher Baumschulen (BdB). Sie erläutert an Beispielen die in den...

mehr

Eine fünf Meter hohe Linde (Tilia cordata) steht seit Anfang September am Ufer der Havel hinter dem Rathaus Spandau. Sie markiert den Baubeginn zur...

mehr

Die größte brandenburgische Weißtanne (Abies alba), Baum des Jahres 2004, ist ermittelt: Am 13. November stellten im Stadtforst Templin (Uckermark,...

mehr

Das Präsidium der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG) verleiht seit dem Jahr 2001 den „Goldenen Ginkgo“ an Persönlichkeiten kommunaler...

mehr

Landestypische Tier- und Pflanzenarten stellt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz in einer neuen Plakatserie vor. Den Anfang macht das...

mehr

Die Antwort lautet: 2 800 130. Das ist jedenfalls die Zahl, die Gärtner Werner Behm aus Braunschweig für einen etwa 2,20 Meter hohen Weihnachtsbaum...

mehr

Der Rekordsommer des vergangenen Jahres hat die Wälder in Europa vielerorts geschädigt. Das geht aus dem europäischen Waldzustandsbericht 2004 hervor,...

mehr

Partner