Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
25. 11. 2016

Passgenauer Baumtransport

Der Ballen wurde auf die Tunnelmaße abgestimmt. (Fotos: LvE)

Einen Baum kaufen ist eine Sache, doch der Transport eine andere. Auch hier sind Spezialisten gefragt, die den Baum passgenau vorbereiten, damit er den Transport gut übersteht. Für eine Trauerweide (Salix alba ‘Tristis‘) der Baumschule Lorenz von Ehren wurde extra ein Transporttunnel eingerichtet und der Ballen auf die exakten Maße gebunden, damit der Baum seinen endgültigen Standort erreicht.

Ein Autokran konnte nicht aufgestellt werden, um die Weide mit einem Stammumfang von 70 Zentimetern über das Gebäude in den Innenhof des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg zu transportieren. Stattdessen wurde eigens ein Tunnel geschaffen, durch den der Baum in den Innenhof gebracht wurde.

Bereits beim Aussuchen des Baumes in der Baumschule Lorenz von Ehren wurde darauf geachtet, dass Baum und Ballen an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden können. In Anlehnung an diese Vorgaben wurde die Weide in der Baumschule entsprechend versandfertig gemacht. 

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!
Hier Klicken!

Partner:

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -