Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik
30. 08. 2017

Prämie für Gehörschutz

Die SVLFG fördert erneut die Anschaffung von präventionswirksamen Produkten. (Foto: SVLFG)

Seit dem 1. August kann beim Kauf bestimmter Präventionsprodukte bei der SVLFG eine Prämie beantragt werden. Die Mitgliedsbetriebe sollen damit motiviert werden, in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu investieren. Gefördert werde beispielsweise die Anschaffung aktiven Gehörschutzes mit und ohne Funk.

Eine Prämie gebe es für diese Produkte nur, wenn sie ab dem 1. August 2017 gekauft wurden und den technischen Vorgaben entsprechen. Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die ab 1. August 2017 gestellt werden. Die Vergabe erfolge nach der Reihenfolge der Antragseingänge. Die Aktion endet, wenn die Fördergelder von insgesamt 200.000 Euro ausgeschüttet sind, spätestens jedoch zum 31. Dezember 2017, so die SVLFG.

Pro Betrieb eine Prämie möglich

Pro Betrieb zahle die SVLFG einmalig eine Prämie von bis zu 100 Euro. Ein Unternehmen könne maximal eine Förderung pro Kalenderjahr erhalten. Ein Rechtsanspruch auf die Prämie bestehe nicht. Antragsberechtigt sind alle Mitgliedsunternehmen der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Informationen zum Verfahren finden sich unter www.svlfg.de.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

Partner:

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -