Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

26.5.2017 bis 9.4.2018
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "Geprüfte/r Fachagrarwirt/in Baumpflege und Baumsanierung - GFB"

ETW/GFB 03-17: ETW/GFB Module 1-8. Mit diesem 8 Module à 4 Tage umfassenden Lehrgang zum „Geprüften Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (GFB)“ können sich erfahrene Baumpfleger berufsbegleitend auf den immer noch höchsten nicht akademischen Abschluss für Arboristen vorbereiten.

Besonderheiten: „European Tree Worker (ETW)“ verfügen bereits über einen soliden Grundstock an fachlichem Know-how, sodass sie die ersten 3 Module dieses Lehrgangs überspringen können und ab dem 4. Modul ihre Kenntnisse vertiefen.

Mit dem Ablegen der Fachagrarwirt-Prüfung ist auch der Erwerb des „European Tree Technician (ETT)“-Zertifikats möglich.

mehr
25.8.2017 bis 25.11.2017
Rottenburg

Lehrgang "European Tree Worker - ETW"

ETW 07-17. Dieser in gegenwärtig 21 europäischen Ländern anerkannte Abschluss dokumentiert, dass sein Inhaber alle wesentlichen Arbeiten am und im Baum unter Berücksichtigung des Natur-, Umwelt- und Unfallschutzes unter Anleitung durchführen kann. Das dazu erforderliche baumpflegerische Know-how können Interessierte mit entsprechender Vorbildung in diesem zwölftägigen Lehrgang erwerben. Der Lehrgang gliedert sich in 3 Module zu je 4 Tagen und schließt ab mit einer zweitägigen Prüfung, die unabhängig vom Lehrgangsstandort immer in Altdorf statt findet. Erfolgreiche ETW-Absolventen werden bei der FLL zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur anerkannt.

mehr
25.8.2017 bis 25.11.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "European Tree Worker - ETW"

ETW 08-17. Dieser in gegenwärtig 21 europäischen Ländern anerkannte Abschluss dokumentiert, dass sein Inhaber alle wesentlichen Arbeiten am und im Baum unter Berücksichtigung des Natur-, Umwelt- und Unfallschutzes unter Anleitung durchführen kann. Das dazu erforderliche baumpflegerische Know-how können Interessierte mit entsprechender Vorbildung in diesem zwölftägigen Lehrgang erwerben. Der Lehrgang gliedert sich in 3 Module zu je 4 Tagen und schließt ab mit einer zweitägigen Prüfung, die unabhängig vom Lehrgangsstandort immer in Altdorf statt findet. Erfolgreiche ETW-Absolventen werden bei der FLL zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur anerkannt.

mehr
15.9.2017 bis 25.11.2017
A-Wien

Lehrgang "European Tree Worker - ETW"

ETW 10-17. Dieser in gegenwärtig 21 europäischen Ländern anerkannte Abschluss dokumentiert, dass sein Inhaber alle wesentlichen Arbeiten am und im Baum unter Berücksichtigung des Natur-, Umwelt- und Unfallschutzes unter Anleitung durchführen kann. Das dazu erforderliche baumpflegerische Know-how können Interessierte mit entsprechender Vorbildung in diesem zwölftägigen Lehrgang erwerben. Der Lehrgang gliedert sich in 3 Module zu je 4 Tagen und schließt ab mit einer zweitägigen Prüfung, die unabhängig vom Lehrgangsstandort immer in Altdorf statt findet. Erfolgreiche ETW-Absolventen werden bei der FLL zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur anerkannt.

mehr
15.9.2017 bis 25.11.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "European Tree Worker - ETW"

ETW 09-17. Dieser in gegenwärtig 21 europäischen Ländern anerkannte Abschluss dokumentiert, dass sein Inhaber alle wesentlichen Arbeiten am und im Baum unter Berücksichtigung des Natur-, Umwelt- und Unfallschutzes unter Anleitung durchführen kann. Das dazu erforderliche baumpflegerische Know-how können Interessierte mit entsprechender Vorbildung in diesem zwölftägigen Lehrgang erwerben. Der Lehrgang gliedert sich in 3 Module zu je 4 Tagen und schließt ab mit einer zweitägigen Prüfung, die unabhängig vom Lehrgangsstandort immer in Altdorf statt findet. Erfolgreiche ETW-Absolventen werden bei der FLL zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur anerkannt.

mehr
16.10.2017 bis 20.10.2017
Wiesbaden

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 104-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr
16.10.2017 bis 20.10.2017
Wiesbaden

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

SKT A 104-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr
16.10.2017 bis 17.10.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Straße 65

Seminar "Motorsägen-Sicherheitslehrgang (AS Baum I)"

Modul 1: Grundkurs „Motorsäge im Gartenbau“.

mehr
16.10.2017 bis 20.10.2017
Landsberg am Lech

Lehrgang „Zertifizierter Baumkontrolleur nach FLL“

als Komplettmodul (I bis IV) mit Prüfung.

mehr
17.10.2017 bis 17.10.2017
Greifswald

Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur

Anmeldung spätestens drei Wochen vor dem Prüfungstermin!

Zulassungsvoraussetzungen: Zur Prüfung wird entsprechend der FLL-Zertifizierungsordnung zugelassen, wer volljährig ist, mindestens ein Jahr in der Baumkontrolle/Baumpflege gearbeitet hat und Weiterbildungen hierzu (Baumkontroll-Seminare I bis III oder vergleichbares) absolviert hat. Abweichend hiervon kann zur Prüfung zugelassen werden, wer nachweisen kann, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Über die Zulassung entscheidet die Prüfungskommission.

mehr
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Vor

Termin-Anzeige eingrenzen

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -