Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

27.9.2017 bis 29.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar: "Gehölzschnitt im öffentlichen und privaten Grün"

28.9.2017 bis 29.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 10-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
28.9.2017 bis 29.9.2017
Köln

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 10-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
28.9.2017 bis 28.9.2017
Köln-Auweiler, Gartenbauzentrum

Sachkundefortbildung Pflanzenschutz „Thermische und mechanische Verfahren zur Unkrautbekämpfung auf befestigten Wegen und Plätzen."

Themen u.a.: Schadursachen und Diagnosen - Hauptschädlinge im öffentlichen Grün; Integrierter Pflanzenschutz: Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz auf befestigten Flächen: Einteilung und Beschreibung der mechanischen und thermischen

Unkrautbekämpfungsverfahren; Ermittlung von Leistungsgrenzen

und Optimierungspotenzial bei thermischen Unkrautgeräten.

 

Da es sich um eine Fortbildungsveranstaltung zur Pflanzenschutzsachkunde handelt, werden

auch die gesetzlich geforderten Schulungsinhalte angeboten.

mehr
29.9.2017 bis 29.9.2017
Garmisch-Partenkirchen

Lehrgang "Sicherheit und Rettung mit jährlicher Unterweisung - SUR"

SUR 15-17. Nach § 12 des Arbeitsschutzgesetzes hat der Arbeitgeber seine Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit ausreichend und angemessen zu unterweisen. Kletterer sind zudem zu ihrem eigenen Schutz und dem ihrer mitkletternden Kollegen verpflichtet, jährliche Rettungsübungen durchzuführen. In dieser eintägigen Schulung frischen Sie auf, was sich im Ernstfall als lebensrettend erweisen kann. Zusätzlich bieten wir Ihnen die jährliche Überprüfung Ihrer PSA Ausrüstung durch einen unserer Ausbilder vor Ort an.

Inhalte: Auffrischung der Rettungsübungen; Überprüfung der PSA direkt vor Ort; Nachweis für die verpflichtende jährliche Unterweisung.

mehr
29.9.2017 bis 29.9.2017
Hamburg

Lehrgang "Geprüfte(r) Fachkundige(r) für Grabsteinstatik - GRPR"

GRPR 10-17. Die Standsicherheit von Grabsteinen ist nicht nur nach der Unfallverhüttungsvorschrift der Gartenbauberufsgenossenschaft (VSG 4.7) geregelt, sondern ist auch wichtig für die Sicherheit von Friedhofs-Besuchern. Die Friedhofsverwaltungen sind angehalten mindestens einmal im Jahr nach der Frostperiode die Grabsteine durch Sachkundige überprüfen zu lassen. In diesem Tageskurs geht es um Standsicherheit und die wichtigsten Gefahrenquellen. Gemäß den Prüfrichtlinien müssen Grabsteine mit 300 N geprüft werden.

Das Seminar kann einzeln oder in Kombination mit dem FLL-Baumkontrolleur gebucht werden.

mehr
30.9.2017 bis 30.9.2017
Koblenz, Schnittschule am Mittelrhein, Im Römerkastell 33

Sortenseminar Streuobst

Einführung in die Grundlagen der Sortenbestimmung, Geschichte und Herkunft unserer heimischen Apfelsorten, die wichtigsten Apfelsorten und ihre Verwechsler, Erkennungsmerkmale, Vor- und Nachteile der Sorten – unbekannte Sorten können von den Teilnehmern zur Bestimmung mitgebracht werden.

Zeitplan: Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Referent: Christoph Vanberg,

mehr
30.9.2017 bis 1.10.2017
Garmisch-Partenkirchen

Lehrgang "Sachkundiger PSA-Prüfer - SKL"

SKL 14-17. Für die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz schreibt die BG die jährliche Überprüfung durch einen Sachkundigen vor. Dieser zweitägige Lehrgang versetzt Sie in die Lage, die sachgerechte Anwendung und den richtigen Einsatz der PSA zu beurteilen und die vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199 selbständig durchzuführen.

Inhalte: Selbstständige Überprüfung der PSA; Beurteilung der sachgerechten Anwendung; Beurteilung des richtigen Einsatzes der PSA; Durchführung der vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199; rechtliche Grundlagen (Arbeitsschutz und BG-Vorschriften); Aufbau, Auswahl, Prüfung, Aufbewahrung und Pflege von PSA; Beurteilung und Dokumentation von Schäden.

mehr
2.10.2017 bis 6.10.2017
Freiburg

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 101-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr
2.10.2017 bis 6.10.2017
Freiburg

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

SKT A 101-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
Vor

Termin-Anzeige eingrenzen

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -