Webseite für Baumpflege, Baumfreunde und Arboristik

Termine

LWK-Zertifizierte/r Baumkontrolleur/in (Kurs B)

8.5.2017 bis 12.7.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen. 4 Module und Prüfung. Seminarleitung: Thomas Ludwig, Marko Wäldchen, Marc Wilde.

mehr ...

Seminar: Seilklettertechnik Stufe A

19.6.2017 bis 23.6.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Inhalte: Unfallverhütungsvorschriften, Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung SKT; persönliche Schutzausrüstung, Auswahl und Einsatz; Material-/Ausrüstungskunde, Kontrolle und Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches; Knotenkunde, Wurftechnik; Ankerpunkte, Auf- und Abstiegstechniken; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Prüfung „Stufe A“ mit entsprechender Bescheinigung.

Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre; arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für gefährliche Baumarbeiten nach UVV VSG 4.2 (Untersuchungsgrundsätze für den Arbeits- oder Betriebsmediziner: G25 und G41), nicht älter als 2 Jahre; Ersthelfer-Ausbildung, nicht älter als 2 Jahre!

Referenten: Baum- und Industriekletterschule Rhein-Ruhr.

mehr ...

Seminar: Seilklettertechnik - Technik- und Rettungstraining

23.6.2017 bis 24.6.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Ziel: Aufstiegstechnik verbessern und effizienter gestalten. Teilnahmebescheinigung gilt als Nachweis für die jährliche Rettungsübung nach Vorschrift der BG. A-Kurs-Absolventen werden auf B-Kurs Rettungsniveau vorbereitet.

Inhalte: Aufstiegstechnik: schnellerer Aufstieg in großkronige Bäume mit externem Aufstiegsseil; ettungstechnik: Rettung aus dem Aufstiegsseil (Solo- und Doppelseil), Außenastrettung; Stammrettung unter Einsatz von Steigeisen.

Voraussetzungen: eigene Kletterausrüstung, SKT-A- oder SKT-B-Schein, arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für gefährliche Baumarbeiten nach UVV VSG 4.2 (Untersuchungsgrundsätze für den Arbeits- oder Betriebsmediziner: G25 und G41), nicht älter als 2 Jahre!

Ersthelfer-Ausbildung, nicht älter als 2 Jahre!

Referenten: Baum- und Industriekletterschule Rhein-Ruhr.

mehr ...

Seminar: Qualifizierte Baumdiagnose - Grundlage für die Festlegung fachgerechter Baumpflegemaßnahmen

28.6.2017 bis 30.6.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Vor der Festlegung und anschließenden Ausführung von Maßnahmen an einem Baum oder in seinem Umfeld, muss eine fundierte Zustandsdiagnose erfolgt sein. In diesem Seminar werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxisorientiert in die Grundlagen der visuellen Baumdiagnose eingewiesen, damit sie ihre Festlegungen auf ein fachlich belastbares Fundament gründen und nachvollziehbar vermitteln können.

Referenten: Marc Wilde und Marko Wäldchen, beide öbv Baumsachverständige.

mehr ...

Sachkundeschulung im Pflanzenschutz - fachspartenübergreifend für den gesamten Gartenbau

13.7.2017 bis 13.7.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 14.00 Uhr. Inhaber eines Sachkundenachweises im Pflanzenschutz gemäß § 9 PflSchG 2 müssen, wiederkehrend in jedem 3-Jahres-Zeitraum, eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung besuchen. Die Fortbildungsveranstaltungen sind fachsparten übergreifend konzipiert. Für die Teilnahme an einer anerkannten Fortbildung kann eine Bescheinigung vom Pflanzenschutzdienst NRW ausgestellt werden. Die Gebühr für diese Bescheinigung beträgt zur Zeit 23 € und muss zusätzlich zur Kursgebühr entrichtet werden. Inhalte: Rechtsgrundlagen; Integrierter Pflanzenschutz; Schadursachen; Pflanzenschutzmittelkunde. Zielgruppe: Einzelpersonen oder kleine Gruppen, Produktionsgartenbau und Dienstleistungsgartenbau.

mehr ...

Seminar: Gehölzwertermittlung nach der "Methode Koch" für Fortgeschrittene

22.8.2017 bis 22.8.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Referent: Marc Wilde, öbv Baumsachverständiger.

mehr ...

Baumforum West

19.10.2017 bis 19.10.2017
Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltungszentrum, Ebene 04, Universitätsstraße 150

Das Baumforum West ist ein Informationsforum für alle, die mit der Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Im jährlichen Abstand wird das Baumforum zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen zum Thema Baum organisiert. Die Veranstaltung in der Ruhr-Universität Bochum ist eine eintägige Veranstaltung und findet in diesem Jahr bereits zum 12. Mal statt. In der angeschlossenen Ausstellung können sich die Teilnehmer über neue Produkte und Dienstleistungen informieren. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

mehr ...

Stress abbauen und überzeugend wirken - Atmung und Stimme bewusst einsetzen

28.11.2017 bis 28.11.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68
Seite 1
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -